jagdkynologischer sachverstaendigerIch bin Sachverständiger für Jagdhunde und habe 2016 die Erlaubnis nach §11 TierSchG zur Ausbildung von Hunden für Dritte von der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich erhalten.

Als jagdkynologischer Sachverständiger erstelle ich regelmäßig Gutachten, Wertschätzungen bei Verlust des Jagdbegleiters und Wesenstests für Behörden, das Land und Amtsgerichte bei Problemfällen. Zusätzlich berate ich auch bei An- und Verkauf von Jagdhunden einschließlich der Wertfestsetzung. Bei den genannten Sachverständigengutachten und Wertschätzungen bei Jagdhunden gelten die Honorargruppen 2 nach dem Justizvergütung- und Entschädigungsgesetz (gem. § 9JVEG).

Funktionen und Prüfungen

  • Obmann für das Jagdhundewesen der Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (seit 1991)
  • Stellvertretender Landesobmann für das Jagdhundewesen im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Ausbilder und Prüfer für den VDH-Hundeführerschein für den VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen)
  • Zuchtrichter (B) für Deutsch-Drahthaar
  • Prüfungsleiter für die Brauchbarkeitsprüfung im Kreis Bernkastel-Wittlich
  • Prüfungsleiter für Verbandsprüfungen im Jagdgebrauchshundewesen (JGHV)
  • Züchter (seit 1988) für Deutsch-Drahthaar „Zwinger vom Salmtal“
  • Züchter (seit 2002) von Deutschen Jagdterriern „Zw. vom Wittlicher Tal“
  • 1. Vorsitzender des Vereins Deutsch-Drahthaar Gruppe Mittelrhein
  • Zulassung als Jagdhundetrainer gem. §11 Tierschutzgesetz

Referenzen

Gerne erhalten Sie Referenzen von Land- und Amtsgerichten auf Nachfrage.

 

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz